Sonntag, 5. Juni 2016

Ideenklau gibt es nicht


Am Samstag war ich mit einer Kollegin auf der Autorenmesse in Frankfurt. Im Prinzip gab es für mich dort wenig Neues, allerdings der Vortrag von Dr. Achim Zimmermann aus Hannover war nicht nur wegen seines Unterhaltungswertes lohnend. Ich habe einen klitzekleinen Einblick ins Urheberrecht erhalten, den ich so vorher nicht hatte. Eine Sache fand ich besonders bemerkenswert (wenn auch eigentlich ziemlich logisch, wenn man darüber nachdenkt), es gibt keine Möglichkeit gegen "Ideenklau" vorzugehen, denn den gibt es nicht. Ideen sind nicht durch das Urheberrecht geschützt.