Samstag, 31. Januar 2015

Sparflamme für den Wortwucher

Liebe Leserinnen und Leser!

Ich schaffe es aktuell nicht mehr ganz so regelmäßig hier zu posten, so dass meine regelmäßigen Features jetzt nicht mehr jede Woche erscheinen. Ich werde ein bisschen langsamer machen müssen. Ich werde mir aber trotzdem Mühe geben, alles hier up-to-date zu halten. Ich hoffe, ihr habt Verständnis. 

Liebe Grüße
Doro

Sonntag, 25. Januar 2015

Sonntagsbrunch heute mit dem Autor Sven Hüsken


Ich freue mich sehr, heute auch mal einen Mann beim Brunch zu Gast zu haben. Bisher war es hier ja doch sehr frauenlastig. Und wenn es dann noch ein Westfale ist, dem „auf Meile gehen“ noch was sagt, umso besser. Ich begrüße Thriller- und Phantastik-Autor Sven Hüsken.


Mittwoch, 21. Januar 2015

Spread the Word, die Mittwochs-Mitmach-Aktion: 21. Januar 2015


Diese Aktion soll helfen, auf witzige Art und Weise unsere Liebe zum Lesen hinaus in die Welt zu tragen. Dazu braucht ihr nichts als einen Zettel und einen Stift. Den Zettel beschriftet ihr gemäß der Aufgabe und hängt ihn irgendwo im öffentlichen Raum auf. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob am Baum im Park, am Stromkasten, im Bus, am Fahrkartenautomaten oder in der Klatschzeitschrift im Wartezimmer. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auf eurem Zettel auf diese Aktion und das Blog hinweisen - ist aber natürlich kein Muss.

Mittwoch, 14. Januar 2015

Spread the Word, die Mittwochs-Mitmach-Aktion 14. Januar 2015


Diese Aktion soll helfen, auf witzige Art und Weise unsere Liebe zum Lesen hinaus in die Welt zu tragen. Dazu braucht ihr nichts als einen Zettel und einen Stift. Den Zettel beschriftet ihr gemäß der Aufgabe und hängt ihn irgendwo im öffentlichen Raum auf. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob am Baum im Park, am Stromkasten, im Bus, am Fahrkartenautomaten oder in der Klatschzeitschrift im Wartezimmer. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auf eurem Zettel auf diese Aktion und das Blog hinweisen - ist aber natürlich kein Muss.

Dienstag, 13. Januar 2015

Gemeinsam lesen 13. Januar 2015

Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei. 

Nach längerer Lese-Flaute bin ich auch mal wieder dabei. :-)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

4. Wie wichtig ist euch das Cover? Beeinflusst es euch beim Kaufen oder ist es komplett egal? Wie gefällt euch das Cover eures aktuellen Buches? Sollte es zum Inhalt passen?

Montag, 12. Januar 2015

Buchfresserchen-Montagsfrage 12.01.2015


Svenja vom Blog "Buchfresserchen" veröffentlicht jeden Montag eine neue Frage, und dann hat man bis zum nächsten Montag Zeit, sie zu beantworten. 

Heute: Welche Nebenfigur mögt ihr aktuell am liebsten und warum?

Sonntag, 11. Januar 2015

Heute beim Sonntags-Brunch zu Gast: Krimi-Autorin Gitta Edelmann


Ich freue mich sehr, heute mit einer lieben Kollegin brunchen zu dürfen, die sich in vor allem dem gepflegten literarischen Verbrechen verschrieben hat. Sie ist Mitglied der „Mörderischen Schwestern“ und bringt schriftstellerisch gern schon mal jemanden um die Ecke. Da ich auf der Frankfurter Buchmesse das Vergnügen hatte, sie persönlich kennenzulernen, konnte ich mich aber davon überzeugen, dass sie privat ganz harmlos wirkt.  Herzlich Willkommen, Gitta Edelmann.


Mittwoch, 7. Januar 2015

Spread the Word - die Mittwochs-Mitmachaktion auf Wortwucher 07.01.2015

Nach einer Weihnachtsverschnaufpause geht es hier im neuen Jahr auch wieder weiter mit "Spread the Word", der Mitmach-Aktion. 

Diese Aktion soll helfen, auf witzige Art und Weise unsere Liebe zum Lesen hinaus in die Welt zu tragen. Dazu braucht ihr nichts als einen Zettel und einen Stift. Den Zettel beschriftet ihr gemäß der Aufgabe und hängt ihn irgendwo im öffentlichen Raum auf. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob am Baum im Park, am Stromkasten, im Bus, am Fahrkartenautomaten oder in der Klatschzeitschrift im Wartezimmer. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auf eurem Zettel auf diese Aktion und das Blog hinweisen - ist aber natürlich kein Muss.

Montag, 5. Januar 2015

Die Montagsfrage geht weiter - beim Buchfresserchen: 05. Januar 2015

Svenja vom Blog "Buchfresserchen" veröffentlicht jeden Montag eine neue Frage, und dann hat man bis zum nächsten Montag Zeit, sie zu beantworten.

Dieses Mal lautet die Frage: Gibt es Erzähltechniken, die dich beim Lesen stören?

Frühlingsvorfreude…



Heute tauche ich aus der Weihnachtspause wieder auf, habe die Korrekturfahnen zurück zum Verlag geschickt und erfahren, dass mein neuer Roman "Einmal, keinmal, immer wieder" voraussichtlich am 06. März bei Forever by Ullstein als Ebook erscheint. Es handelt sich zwar um die Fortsetzung zu "Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno", aber beide Bücher funktionieren auch als Einzelband. Man muss den ersten also nicht gelesen haben. Hier der vorläufige Klappentext: 

Kein Wunder, dass Märchen mit der Hochzeit enden. Denn hat frau endlich den Märchenprinzen gefunden, gehen die Probleme erst richtig los. Conny plant schon gedanklich ihr Zusammenleben mit Christian, doch plötzlich erhält er ein Jobangebot in einer anderen Stadt. Werden sie eine Fernbeziehung überleben? Und warum hat Christian plötzlich Geheimnisse? Mit ihrem ersten eigenen Thriller steht Conny unter Erfolgsdruck. Schwangere Freundinnen im Fitnesswahn, virtuelle Realitäten, die bucklige Verwandtschaft, Gewissenskonflikte, die Ehekrise ihres Bruders und nicht zuletzt Christians attraktive Ex machen Conny zu schaffen. Schnell steckt sie wieder mitten im Chaos. 


Sonntag, 4. Januar 2015

Nächsten Sonntag zu Gast: Gitta Edelmann!


Ich wünsche allen Lesern ein frohes, friedliches, gesundes neues Jahr 2015. Da ich eine kleine Weihnachts- und Neujahrspause eingelegt habe, verschiebt sich der Sonntagsbrunch ein wenig. Nächste Woche geht es hier weiter mit Gitta Edelmann. Hier könnt ihr derweil meine Buchbesprechung zu ihrem Roman "Canterbury Requiem" nachlesen. In der darauffolgenden Woche könnt ihr euch schon mal auf Sven Hüsken freuen. Danach geht es wie gewohnt im Zwei-Wochen-Rhythmus weiter.