Donnerstag, 17. Oktober 2013

Ein Monat - ein Roman

...das jedenfalls ist die Idee hinter NaNoWriMo, dem National Novel Writing Month. Ein ganzer Roman wird es bei mir allerdings nicht werden. Durchwachte Nächte, ein quäkendes Baby, das gerade anfängt zu krabbeln und ein quengelndes Kleinkind sind wohl nicht die besten Voraussetzungen, um ein Buch in einem Monat zu schreiben. 

Trotzdem habe ich mir vorgenommen, im November mitzumachen und zu versuchen, meinen Chick-Lit Roman in diesem Monat fertig zu schreiben. Es sind schon 84 Seiten geschrieben, 250-300 sollen es werden. Ich hoffe, es ist machbar. Und wenn nicht, komme ich hoffentlich wenigstens ein gutes Stück voran.